BARRIQUE
DAS NEUE LEBEN DES HOLZES

Das ist der Hintergrund von "Barrique, das neue Leben des Holzes", dem Projekt, das von Riva 1920 und San Patrignano im Jahr 2012 ins Leben gerufen wurde. Das Projekt umfasste die Herstellung von Designeinrichtungsgegenständen aus dem Holz der Barriques, 230-Liter-Fässern.
In Barrique-Fässern wird Wein zur Reifung gebracht und am Ende der Lebensdauer des Fasses wird die Barrique nicht entsorgt, sondern bekommt ein neues Leben. Diese Kollektion achtet auf Recyceln, Umwelttragbarkeit und sozialen Sensibilität.

KOLLEKTION BARRIQUE

Berühmte Namen aus Design, Kunst und Mode haben dieses edle, wiederverwendete Holz, das seine ursprüngliche Funktion mit starker und charakteristischer Werten verloren hat, gestaltet. Dies bedeutet Umweltschutz und soziale Sensibilität.
Einfache Schöpfungen der Natur erfüllen für einige Jahre eine Aufgabe. Im Anschluss werden sie neu interpretiert in Einrichtungsgegenstände mit starkem Charakter und einzigartigen Stil umgewandelt. Sie sind in der Lage, jeden Raum, in den sie gestellt werden, persönlich zu gestalten. Exklusive Lösungen, die durch ihre Aufmerksamkeit für Details, der Besonderheit des Materials, mit ökologischem und nachhaltigem Design mit hoher Werthaltigkeit überraschen. So wird ein zeitloser Lebensraum gekennzeichnet, der mit dem vollen Respekt der Menschheit bewahrt und weitergeben wird.

2

CATCHE ME

Schirmständer, dessen Form durch die Form und die bordeauxrote Farbe der Dauben aus Fassern geprägt ist. Der Sockel und der oberer Teil, beide aus Eisen, garantieren die Stabilität.
Ich habe versucht, die Form/ Aufgabe der Barrique neu zu entwerfen, und deshalb hat mich die besondere Form der Fassdaube dazu gebracht, die Form zu überdenken, aber mit einem neuen flüssigen Inhalt. Ich wollte ein Gegenstand schaffen, in dem sowohl die Außen- als auch die Innenseite der Fassdaube sichtbar wird. Die Innenseite ist normalerweise nicht sichtbar ist. Sie hat die besondere braune Farbe, die das Lebenszeichen des Holzes und des Weines ist. Die Eisenschale auf dem Boden umschließt, umhüllt und stützt die Leisten und wird gleichzeitig zu einer tragenden Struktur und Behälter. Das Ganze wird durch einen Rundreifen zusammengehalten, so wie bei Herstellung der Fässer selbst. [Terry Dwan]

11

“All den Jugendlichen, die in San Patrignano gewesen sind, all den heutigen Bewohnern und den Bewohnern, die dort noch kommen werden, möchten wir jeden einzelnen «Wachstumsmoment» widmen, der zur Herstellung dieser wunderbaren Einrichtungsgegenstände geführt hat. Nur wer die Kraft hat, wieder aufzustehen, und den Mut, sich zu ändern kann in der Lage sein, ihren Traum zu verwirklichen.“

10