Kauri Riflessi Millenari

Helidon Xhixha

SHARE

Tisch mit Tischplatte, bestehend aus massivem, mehrere tausend Jahre altem und aus Neuseeland stammendem Kauri Holz, und Gestell in Form einer Skulptur, kreiert aus Stahlblättern, die vom international angesehenen Künstler Helidon Xhixha geformt wurden.Endbearbeitung: Auf Grundlage von natürlichem Öl/Wachs pflanzlichen Ursprungs mit Fichtennadelextrakt.

Das Alter liegt durchschnittlich zwischen 7.000 und 50.000 Jahren und es ist durch die unterschiedlichen Farbschattierungen erkennbar.

Helidon Xhixha

Designer

HELIDON XHIXHA ist im Dezember 1970 in Durazzo (Albanien) geboren.

Als Sohn der Kunst, verbringt er seine Kindheit im Atelier seines Vaters Sali, von wem er die Leidenschaft für die FEINE KUNST, aber vor allem die für die SKULPTUR erbt. 
Nachdem er die Akademie der feinen Künste in Tirana besuchte, entscheidet er sich kurzer Hand nach Italien auszuwandern.

Dank eines Stipendiums bekommt er in 1998 die Möglichkeit, für drei Monate die Kingston University in London zu besuchen und somit seine technischen Kenntnisse in der Gravur, Skulptur und Fotographie zu verfeinern.

Im Februar 1999 macht er seinen Abschluss in BRERA, die namhafte Akademie der feinen Künste in Mailand (Italien).

Er ist im wissenschaftlichen Bereich sehr für seinen Stil bekannt und experimentiert und fertigt Skulpturen aus Edelstahl mit einer innovativen Technik.

Materialien

Hölze und Behandlungen
Kauri gehobelt
Kauri

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular