AMBO

Stefano Boeri

SHARE

Tisch mit Platte aus verleimten Massivholzleisten mit Mittelfuge und geraden Kanten. Gestell mit geometrischem Design aus Eisen.

Stefano Boeri

Designer

Architekt und Städteplaner, Stefano Boeri ist Professor am Politecnico in Mailand und Gastprofessor an mehreren internationalen Universitäten. Er leitet das Future City Lab Projekt an der Tongji Universität in Shanghai : ein Forschungsprogramm Postdoktoranden, das die Zukunft der zeitgenossischer Metropolen aus der Sicht von der Biodiversität und der urbanen Forstwirtschaft. Im November 2018 war Stefano Boeri Ko-Vorsitzender  des Wissenschaftlichen Ausschusses des ersten Weltforum für Wälder , das in Mantova mit FAO organisiert wurde.

Die Arbeit von Stefano Boeri Architekten reicht von der Produktion der städtischen Visionen und Architekturen bis zu Interior-und Produkt-Design.

Die Aufmerksamkeit für das Verhältnis von Stadt und Natur führte zur Realisierung des vertikalen Waldes in Mailand, der erste Prototyp von umweltfreundliche Wohngebäude, der bedeckte Fassaden mit 700 Bäume und mehr als 2000 Pflanzen hat. Das Büro Stefano Boeri Architekten - mit Sitz in Mailand und mit Büros in Shanghai und Tirana – arbeitet gerade an internationelle Projekte von der tädtliche Aufforstung i.e. die vertikale Walde in Paris, Lausanne, Utrecht, Eindhoven, Nanjing und andere verschiedene Waldstädte in der Welt.

Materialien

Hölze und Behandlungen
EICHE MIT KNOTEN TABACCO
EICHE OHNE KNOTEN NEUTRO
EICHE LONDON (FLAMMIGE MASERUNG)
EICHE OHNE KNOTEN MYSTIC BLACK
EICHE MIT KNOTEN GEWEISST
EICHE MIT KNOTEN GRAU ASCHE PIGMENTIERT
EICHE MIT KNOTEN MILCHWEISS PIGMENTIERT
EICHE OHNE KNOTEN
NUSSBAUM OHNE KNOTEN
Nussbaum mit knoten
Metal und Ausführungen
RAL 3020 Verkehrsrot
RAL 9005 Tiefschwarz
RAL 8019 Graubraun
RAL 7037 Staubgrau
RAL 7035 Lichtgrau
RAL 9016 Verkehrsweiß
RAL 9010 Reinweiß
RAL 1013 Perlweiß
RAL 9002 Grauweiß
RAL 9001 Cremeweiß
EISEN IRONDUST LACKIERT

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular