Materia

Claudio Bellini

SHARE

Bequemer Stuhl aus Massivholz und  Rückenlehne und Sitzfläche  mit traditioneller Schwalbenschwanzverbindung, nur mit drehbarem Gestell aus  Aluminium erhältich.
Öl  oder Wachs pflanzlichen Ursprungs mit Kiefernextrakten endbehaldet. 

Claudio Bellini

Designer

Claudio Bellini (1963) Architekt, Designer und Art Director, wohnt und arbeitet in Mailand, wo er sein Abschluss in Architektur und Industrielle Design am Polytechnikum in Mailandgemacht hat. Seine Liebe zur Kreativitätgeht auf die Zeit seiner Kindheitzurück, da er mit seinem Vater Mario Bellini, ein Pionier des zeitgenössischen Designs.

Im Jahr 1966 gründeter CLAUDIO BELLINI, ein multidisziplinäres Designstudio, gekennzeichnetdurcheinetiefe Kenntnisse des Designprozesses, mit Sitz in Mailand. Dieser wurde der Wendepunkt seine Karriere um eine neigenen Markenzeichenzuerstellen. Das Herz seines Designansatzes, mit Bezug auf die globale Marktbedürfnisse, basiert auf die Harmonie zwischen Schönheit und Effizienz.

Sein innovativer Ansatz ist ein Beitragzu den ursprünglichen und erhebliche Projektenmitweltbekannten Firmen, aus dem Büromöbelsektor (Frezza - Steelcase), aus dem Produkt (Barazzoni - Vitra Bath), aus der Automobilindustrie (Fiat Auto), aus der Wohnmöbelindustrie (Walter Knoll - Pedrali). Er hat zahlreicheinternationale Designpreise, unteranderem Red Dot, IF und Good Design, gewonnen und er ist ein Trendsetter in verschiedenen Bereichen des Designs in den letztenzwei Jahrzehnten.

Das Architekturbüro CLAUDIO BELLINI, konzentriertsich auf die Bedürfnisse des Kundensdurcheinevollständigekunstlerische Dienstleitungenpalette und Beratungenim Kreativitätbereichdarunter Produkt, Grafik, Interior Design und Architektur, um eine erhebliche Unternehmensidentitätzuleisten.

Seine globale Vision und die Fähigkeitzum Verständnis der Kultur-und Markt Dynamik,mit der Hilfe von einem Team von multinationale Talente, die die Erweiterung des Büros, dank mehralshundert Kundenaus Fernost und aus die Usa, ermöglichthaben, hateine Anerkennungalsein der einflussreichsteneuropäische Designbüroserhalten.

Er hat schonimmereine Liebefür die Weiterleitung seiner Kentnissen an den Jungenmit Konferenzen auf der ganzen Welt und als Möbel Design-Lehrer bei der Universität in Genuaseitmehreren Jahren.

Seitherist Claudio Bellini hat sichzueinemberühmten Designer entwickeltaberer hat seine Wissbegierbehaltet, um die Begeisterungfürjede Phase des Designprozessesnichtzu verlieren. Er ist ein offener Mensch mit einer besonderen Sensibilitätfürverschiedene Kultur und fürkünstlerisches Erbe.

Eine Beschreibung von Claudio Bellini in seine neigenen Worten: “Jetzt bin Ich ein Bürger der Welt mit einer italienischen Seele”.

Materialien

Hölze und Behandlungen
EICHE OHNE KNOTEN MYSTIC BLACK
Ulme
EICHE OHNE KNOTEN GEWEISST
EICHE OHNE KNOTEN
NUSSBAUM OHNE KNOTEN
Kirschbaum
Ahorn
Metal und Ausführungen
EISEN LACKIERT, TITAN-EFFEKT MATT GEBÜRSTET
EISEN LACKIERT, KUPFER-EFFEKT MATT GEBÜRSTET
EISEN LACKIERT, BRONZE-EFFEKT MATT GEBÜRSTET
EISEN LACKIERT, EDELSTAHL-EFFEKT MATT GEBÜRSTET
RAL 3020 Verkehrsrot
RAL 9005 Tiefschwarz
RAL 8019 Graubraun
RAL 7037 Staubgrau
RAL 7035 Lichtgrau
RAL 9016 Verkehrsweiß
RAL 9010 Reinweiß
RAL 1013 Perlweiß
RAL 9002 Grauweiß
RAL 9001 Cremeweiß
EISEN IRONDUST LACKIERT
EISEN MATT TRANSPARENT LACKIERT

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular