VENUS

Victoria Azadinho Bocconi

SHARE

Hocker aus herrlich duftendem, massivem Zedernholz, der aus einem einzigen Holzblock hergestellt wurde und von den geschwungenen Kurven eines weiblichen Körpers inspiriert ist. Auf dem Henkel an der Aushöhlung können die Füße abgelegt werden, was bei hohen Hockern besonders wichtig ist.Hierbei handelt es sich um ein vollkommen natürliches und von Hand gefertigtes, unbehandeltes Möbelstück. Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes sind eine unentbehrliche Eigenschaft dieses Möbelstücks und sie sind auf die natürliche Setzung und auf unterschiedliche Umweltbedingungen zurückzuführen.

Victoria Azadinho Bocconi

Designer

Victoria wurde im Jahr 1990 in São Paulo, Brasilien, geboren. Sie wächst in Brescia, Italien, wo sie Industrial Design an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften studierte, um die technischen und funktionalen Seite des Produktdesigns zu entdecken. Einmal absolvierte , hat sie zwei Jahre lang mit Vesperini Della Noce Design-Büro  in Brescia zusammengearbeitet , wo sie über die Innendekoration konzentriert und ihre ersten Lampen entwickelt. Sie absolvierte dann ihre Ausbildung an der EASD Kunstschule von Valencia, Spanien, wo sie die Möglichkeit, neue Aspekte mit der Ästhetik und der Form der Objekte im Zusammenhang zu untersuchen hat. Also hat sie ihren Master-Abschluss in der Kreativität und Produktentwicklung 2015 erhalten. Victoria reist gern und zieht Inspiration aus anderen Kulturen.  Ihre Projekte, die von Lichtdesign,  Küchenzubehör bis Möbeldesign reichen, wurden auf dem Salone del Mobile und HOMI in Mailand, im Design-Woche in Valencia und auf der Messe Ambiente in Frankfurt ausgestellt.

Materialien

Hölze und Behandlungen
Zedernholz unbehandelt
Zedern Contract
Zedern SANDGESTRAHLTE
Zedern Vulcano

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular