One Love

Gianni Veneziano und Luciana di Virgilio / Veneziano+Team

SHARE

Ein Hocker aus massivem, duftendem Zedernholz, der aus einem einzigen Block verarbeitet ist und die Form einen Herzens nachbildet.

Es handelt sich um vollkommen natürliche Produkte aus Holz, die ohne weitere zusätzliche Behandlung von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes sind eine wesentliche Eigenschaft dieser Möbelstücke und entstehen durch natürliche Setzungen im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

Gianni Veneziano und Luciana di Virgilio / Veneziano+Team

Designer

Das Designstudio Veneziano+Team wurde im Jahr 2008 gegründet, nachdem sich Gianni Veneziano und Luciana Di Virgilio kenngelernt hatten, das Büro besteht aus einem kreativen Team von 
Fachleuten und „konzeptuelle Denker“ mit entscheidenden und ergänzenden Fähigkeiten, die in vielen Projekten der Gestaltung, Umstrukturierung, Interior Design, Industriedesign, Grafikdesign, Ausstellungsgestaltung, Kommunikation und Management interagieren. Das Designbüro erforscht die verschiedenen Design-Bereiche, um Lösungen mit einer Achtung auf die "Emotionalität" und die integrierten Kommunikationsstrategien in einem einzigartigen Prozess der Kreativität, Leidenschaft, Technik und strategischem Denken zu bieten. Die Philosophie des Designbüros ordnet dem Begriff „Funktionalität“ die Verantwortung für die Definition der Formen sowie Strukturen, auf eine einfache und intuitive Weise zu: die Aufrechterhaltung eines hoch-künstlerischen Ansatzes, die Offenheit für Experimente und die Verunreinigungen durch eine Mischung aus Erfahrung und Innovation. Die Werke des Designbüros sind in den wichtigsten Zeitschriften erschienen und wurden auf nationalen und internationalen Messen ausgestellt. Darüber hinaus ist die Rolle als Kurator bei den Ausstellungen hervorzuheben, wie z.B. „Il Segno dei Designer“ (Das Zeichen der Designer) für die Triennale von Mailand. Hier handelt es sich um eine Sammlung, die von Gianni Veneziano gestiftet wurde und Teil der Dauerausstellung des Triennale Design Museum. Im Juni 2013 wurde ein weiteres Projekt von Gianni Veneziano „Daysign“ in dem Triennale Design Museum ausgestellt. Später leitet er diesen Namen für den Titel einer neue Fernsehserie. Ausgestrahlt während der Hauptsendezeit auf dem italienischen Kanal RAI 5, sieht das Programm Daysign Gianni und Luciana als außergewöhnliche Gastgeber, um über Themen wie Kunst und soziale Fragen zu sprechen.

Materialien

Hölze und Behandlungen
Zedernholz
ZEDER CONTRACT
Zedern SANDGESTRAHLTE
Zedern Vulcano

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular