J+i Crocetta

Kazuyo Komoda

SHARE

Ein Hocker aus massivem, duftendem Zedernholz, der aus einem einzigen Block verarbeitet und durch einen senkrechten Einschnitt auf jeder der sechs Seiten charakterisiert ist.Es handelt sich um vollkommen natürliche Produkte aus Holz, die ohne weitere zusätzliche Behandlung von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes sind eine wesentliche Eigenschaft dieser Möbelstücke und entstehen durch natürliche Setzungen im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

Kazuyo Komoda

Designer

Ironisch aber ernsthaft, poetisch und praktisch, intuitiv aber logisch.

Ich glaube entgegengesetzte Qualitäten zu besitzen, da ich in zwei sehr unterschiedlichen Kulturen gelebt und mich von diesen genährt habe. Ich bin in Tokio geboren und seit über zwanzig Jahren, lebe und arbeite ich in Mailand.

Als Designerin interessiere ich mich für die immaterielle und emotionale Ebene der Produkte zu arbeiten, da dies einen tiefgründigeren Eindruck im Leben der Menschen hinterlassen, viel mehr als nur eine Form oder Funktion. Gleichzeitig denke ich, dass es wichtig für einen Designer ist, die Fähigkeit zu besitzen, Probleme zu lösen, um das beste Ergebnis des Projekts zu erreichen.

Materialien

Hölze und Behandlungen
Zedernholz
ZEDER CONTRACT
Zedern SANDGESTRAHLTE
Zedern Vulcano

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular