GUMNUT

David Knott

SHARE

Ein Hocker aus massivem, duftendem Zedernholz, der aus einem einzigen Block verarbeitet ist und der an die Form der Frucht des australischen Eukalyptus erinnert, der er seinen Namen verdankt.Die Sitzfläche ist bequem, dank eines weichen Polsters aus Utah-Leder, dessen Nähte an das Geflecht der Blütenblätter erinnern.Es handelt sich um vollkommen natürliche Produkte aus Holz, die ohne weitere zusätzliche Behandlung von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes sind eine wesentliche Eigenschaft dieser Möbelstücke und entstehen durch natürliche Setzungen im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

David Knott

Designer

David Knott gründete im Jahr 2000 sein eigenes Studio in Sydney, Australien.

Ein wesentliches Merkmal, eine hochentwickelte Art und die Liebe zum Detail kennzeichnen seine Produktion, die mit internationalen Preisen prämiert wurde.

David wurde von der Geschichte des Designs inspiriert, beginnend mit der Beobachtung und Prüfung der Materialien, auf der Suche nach der richtigen Kombination von Ästhetik und Funktionalität.

Die Produktion des Studios erreicht verschiedene Bereichen: Architektur, Beleuchtung, Dekoration und Produktdesign in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl internationaler Topmarken.

Seit 15 Jahren folgt David die Entwicklung und Produktion seiner Kreationen, arbeitet mit vielen Handwerkern in Asien, Australien, den USA und Europa.

In letzter Zeit , David kämpft , um die Dinge besser zu machen.

Materialien

Hölze und Behandlungen
Zedernholz
ZEDER CONTRACT
Zedern SANDGESTRAHLTE
Zedern Vulcano
Utah leder
108 - Noir
107 - Chocolat
106 - Havane
105 - Taupe
104 - Gris Perle
103 - Mattone
102 - Kanyon
101 - Savane

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular