Fiord

Marc Sadler

SHARE

Ein Hocker aus massivem, duftendem Zedernholz, der aus einem einzigen Block verarbeitet und durch eine seitlich nach innen gewölbte Form charakterisiert ist.Es handelt sich um vollkommen natürliche Produkte aus Holz, die ohne weitere zusätzliche Behandlung von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes sind eine wesentliche Eigenschaft dieser Möbelstücke und entstehen durch natürliche Setzungen im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

Marc Sadler

Designer

Franzose , in Osterreich geboger, lebte und arbeitete als Designprofessor  Marc Sadler in Frankreich, USA, Asien und Italien. Ein der ersten Diplominhaber vom „esthétique industrielle” bei ENSAD in Paris mit einer Diplomarbeit über Kunststoffmaterial und Kontamination zwischen Technologie, wichtige Aspekte seiner Aktivität.

Anfangs der 70er Jahren schaffte er den ersten Skischuh in wiederverwertbar termoplastiche Material, dann von der italienischen Firma Caber industrialisiert. Heute ist er Berater für viele Unternehmen in verschiedene Bereichen. Er hat 4 Compasso D’oro gewonnen, (1994,2001,2008 undd 2014) und seine Arbeit wurde mehrmals auf der internationalen Bühne prämiert.

Materialien

Hölze und Behandlungen
Zeder gehobelt
ZEDER CONTRACT
Zedern SANDGESTRAHLTE
Zedern Vulcano

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular