Ellisse

Bizzarro und Galimberti

SHARE

Hocker aus einem einzigen massiven Block duftendes Zedernholzes gewonnen, wird durch die konische Form und das Doppelte gekennzeichnet Austauschsitzung auf beiden Seiten. Dank der bequemen Griffe mit einem kreisförmigen Ausschnitt kann man es leicht heben. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um ein handgefertigtes undunbehandeltes Naturprodukt handelt. Das mögliche Auftreten von Rissen oder Veränderungen in der Holzstruktur sind auf die Beschaffenheit des verarbeiteten Holzes und auf die Klima- und Umweltbedingungenzurückzuführen.

Bizzarro und Galimberti

Designer

Die Partnerschaft zwischen Alessia Galimberti und Sergio Bizzarro ist ein Zusammenschluss aus zwei verschiedenen Profilen, die sich gegenseitig ergänzen und das gemeinsame Ziel besitzen, einen kreativen Konstruktions- und Designprozess durch einen multidisziplinären Ansatz zu verwirklichen, um eine hohe Kombination von Projektaktivitäten bieten zu können. Diese reichen von der Gestaltung von Räumen für das Gastgewerbe und den Wellness-Bereich, dem Design von Geschäften und Wohnräumen, über die Stadtgestaltung und die Innenarchitektur, bis zum Grafik-Design und der Organisation von Veranstaltungen.

Materialien

Hölze und Behandlungen
Zedernholz
ZEDER CONTRACT
Zedern SANDGESTRAHLTE
Zedern Vulcano

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular