Calle Cult Bench

Aldo Spinelli

SHARE

Bank mit Sitzfläche aus Massivholz mit nebeneinander angeordneten Leisten und Naturkanten, in Kombination mit einer hellen Eisenstruktur bestehend aus zwei kufenförmigen Beinen und einer zentralen Stange.

Endbearbeitung: Auf Grundlage von natürlichem Öl/Wachs pflanzlichen Ursprungs mit Fichtennadelextrakt.

Aldo Spinelli

Designer

Anlässlich der Ausstellung der Sammlung „Le Briccole di Venezia“ baten Davide und Maurizio Riva ihren Freund Aldo Spinelli, Besitzer von Poliform, mithilfe von kleinen Holzresten „Briccole“ ein Möbelstück zu entwerfen.

Angesichts der Bedeutung des Projekts, an dem sich international renommierter Designer beteiligt haben, hat Aldo Spinelli durch einen Entwurf für Riva 1920 einen Beitrag geleistet.

Materialien

Hölze und Behandlungen
EICHE MIT KNOTEN VULCANO
EICHE MIT KNOTEN GEWEISST
EICHE MIT KNOTEN GRAU ASCHE PIGMENTIERT
EICHE MIT KNOTEN MILCHWEISS PIGMENTIERT
Eiche mit knoten
Nussbaum mit knoten
Zedern Vulcano
Metal und Ausführungen
RAL 3020 Verkehrsrot
RAL 9005 Tiefschwarz
RAL 8019 Graubraun
RAL 7037 Staubgrau
RAL 7035 Lichtgrau
RAL 9016 Verkehrsweiß
RAL 9010 Reinweiß
RAL 1013 Perlweiß
RAL 9002 Grauweiß
RAL 9001 Cremeweiß
NATUREISEN GEÖLT
EISEN IRONDUST LACKIERT

Technische Daten

Natural Living

Jeder Käufer, der ein Produkt Riva 1920 erwirbt, erhält auf Anfrage als Geschenk eine kleine Pflanze, um den Gefallen der Natur, die das Holz für die Herstellung des gekauften Möbelstücks erzeugt hat, zurückzukehren.

 

Das Bild ist nur als Beispiel und möglicherweise nicht vollständig repräsentativ.
Die Holzverpackung ist durch eine aus Karton ersetzt worden, um wenigere Umweltauswirkungen zu verursachen.

downloaden Sie das Formular