Luca Martorano+Mattia Albicini

Luca Martorano (Bozen, 1980) und Mattia Albicini (Mailand, 1980) absolvierten ihre Studien am Polytechnikum von Mailand im Jahr 2005. Sie haben sich Ende des Jahres 2008 kennen gelernt, als sie für zwei bekannten Designbüros in Mailand arbeiteten. Zwischen 2010 und 2011 haben sie jeweils in London (UK) und Sydney (AU) gearbeitet  und sind anschließend im Jahr 2012 nach Italien zurückgekehrt, um ihre Zusammenarbeit hinsichtlich der Produktgestaltung und dem Design von Innenausstattung für bekannte italienische und internationale Marken zu beginnen.

Ihr großes Engagement und der gemeinsame Designansatz hat dazu geführt, dass sie Projekte in verschiedenen Sektoren (von Möbeln bis zur Beleuchtung, von Geschirr bis zu kleinen Elektrogräten, von Autos- bis zu Fahrradteilen)mrealisierten. Ihre vielseitige Produktion vereint reine und einfache Formen mit einer rigorosen Funktionalität und einer tiefgründigen Forschung, bei der oft ungewöhnliche Komponenten und natürliche Materialien vorgezogen werden.

Produkte zeigen