Kaori Shiina

Erwirbt nach dem Universitätsabschluss in Kunst und Literatur an der Universität SEIJO, das Diplom am Institut für Design TOKYO DESIGNER GAKUIN.
Sie arbeitet seit 1987 mit dem Studio De Pas D’Urbino Lomazzi zusammen. Im Jahr 2005 öffnet sie ihr Designbüros im Bereich des Designs und der Innenarchitektur.

Im Jahre 2012 haben Kaori Shiina und Riccardo Nardi ihre Zusammenarbeit begonnen und gemeinsam in Mailand das Designbüro, Shiina + Nardi Design gegründet.

Neben dem Design, beschäftigt es sich ebenfalls mit der Tätigkeit des Design Directors und Design-Hersteller für japanische und italienische Unternehmen.

Sie haben die erste „Oriental Design Week“ während der Fuorisalone 2013 in Milano organisiert.

Kaori Shiina war zudem für die Ausstellung „J+I - 6 weibliche japanische Designer und große italienische Kunsthandwerker“ im Fuorisalone 2013 in Mailand verantwortlich.

Sie legt eine besondere Achtung  auf die japanische und italienische Handwerkskultur und betrachtet das Thema ihres aktuellen Lebenswerks „Design und Kunsthandwerk“

Gemeinsam haben sie an wichtigen Veranstaltungen und internationalen Design-Ausstellungen teilgenommen.

Produkte zeigen