Franco und Matteo Origoni

Das Architekturbüro Origoni Steiner von Anna Steiner und Franco und Matteo Origoni, das in 1976 in Mailand gegründet wurde, ist im Verlagswesen und im Grafik-Bereich tätig. Das Büro widmet sich an die architektonische Gestaltung, die Ausstattung und Realisierung von Einrichtungsgegenständen.

Das Büro hat Innenausstattungen in Italien und im Ausland für öffentliche und private Kunden herausgegeben und geplant. Zu ihren Kunden zählen viele italienische Gemeinden und Regionen, internationale Messe- und Ausstellungsveranstalter sowie zahlreiche Unternehmen wie Brevetti, Snam, La Rinascente, Moschino, GC-Gruppe Cabassi,Pininfarina, Fiat, Ferrari und viele andere. Des Weiteren hat das Architekturbüro viele Einrichtungsgegenstände designt und Innendesign-Projekte geleitet sowie Bücher über Kunst und wissenschaftliche Bücher für viele Verlage gelayoutet und geschrieben.

Das Architekturbüro hat auch eine Vielzahl von Auszeichnungen erhalten, darunter zwei „Menzione d’onore Compassod’Oro“ für die Gestaltung der Ausstellungen „Renzo Piano Building Workshop, Le città visibili" und "Roberto Sambonet". Vor kurzem wurde es unter die Finalisten der „Medaglia d’Oro all’architettura Italiana 2015” für sein Projekt „Akademie von Panino Giusto“ gewählt.

Produkte zeigen