Eleonora Quadri

Als junge mailändische Designerin, nach vielen Jahren vom ausländischen Sprachlernen , studierte sie im IED (Istituto Europeo di Design). Ironisch und minimalistisch, aber noch auf der Suche nach ihrem Stil, sieht sie ihr Anfangsjahr in 2016 mit Teilnahmen und Siege im Wettbewerb in Zusammenarbeit mit wichtigen Unternehmen wie Riva 1920 und Red Bull.

Sie versteht das Design als Ausdruck von gedeckten aber sehr funktionellen Konzepten. 

Produkte zeigen