Unsere Arbeit

WAS WIR BENUTZEN

WIE WIR ARBEITEN

PRODUKTMERKMALE

Holz aus Wiederaufforstungsgebieten

Seit jeher gibt es bei unserer Arbeit ein einziges und beständiges Ziel: von bekannten Designern geplante Möbel herstellen und nur Massivholz aus Aufforstungsgebieten mit natürlichen Vollendungen verwenden, für eine nach Holz, Ölen und Wachs duftende Einrichtung.                                                Dies, um Ihnen ein vollständig in Italien hergestelltes Produkt zu bieten. Unsere Möbel werden ausschließlich mit Holz aus kontrollierten Aufforstungsgebieten hergestellt. In vollem Respekt der Natur und entsprechend den gesetzlichen, lokalen und internationalen Umweltvorschriften

Wiederverwendungsholz

Der Baum kann man mit einem Lebewesen verglichen werden: er entsteht, atmet, wächst, vermehrt sich und schließlich stirbt er. Sein Leben verläuft im selben Ambiente, von dem sein langes Leben und seine Qualität abhängt.
Holz ist eine erneuerbare Ressource, jedoch nicht unendlich: Nur eine bewusste
Verwendung und eine korrekte Integrationspolitik unseres Waldbestandes garantieren
einen richtigen Ausgleich des Ökosystems.
Recycling, Wiederverwendung und Umweltschutz sind seit längerer Zeit das Sinnbild des Lebensstils von Riva 1920, wie das Zedar aus Lebanon, Kauri aus Neuseeland und Briccole aus Venedig.


Massivholz

Riva 1920 only chooses suppliers of solid wood of reforastation, in order to protect the environment. Whenever they cut a tree, they plant seven new ones.

Multischichtplatte

Schichtholz und Massivholz sind zwei wesentliche Materialien bei der Herstellung der Möbel RIVA 1920. Die Paneele aus Multiplex  sind aus italienischen Pappeln, die seit jeher in den Landschaften der Lombardei und Piemont wachsen. Die Pappelplantagen wachsen sehr schnell (Zyklus ca. 7/10 Jahren) und das gewonnene Holz ist daher ein leicht erneuerbares Rohmaterial und bildet eine Arbeitsquelle für Generationen der Forstwirtschaft.

Gestell aus Roheisen oder lackiertem Eisen

Einige Produkte der RIVA 1920 Kollektion sind mit Strukturen aus natürlichem ungefärbtem Roheisen gefertigt. Die Struktur wird nur mit speziellen neutralen Reinigungsmitteln gereinigt und anschließend auf natürliche Basis mit Öl vollendet. Eventuelle Zeichen, kleine Kratzer oder Schattierungen an den Tischbeinen aus Eisen sind typische Merkmale für ein Produkt aus in Hochofen geschmiedetes Roheisen, ohne zusätzliche Verwendung von Lacken. Eventuelle Oxidationen an den Tischbeinen sind weitere typische Merkmale vom unbehandelten natürlichen Eisen. Um die Auswirkung von Oxidationen zu vermeiden, ist es empfehlenswert, die Tischbeine regelmäßig mit unserem Pflegeset auf Ölbasis zu reinigen.

 Auf Anfrage und mit entsprechenden Aufpreis ist die Eisenstruktur mit Mattlackierung in den  „RAL“- Farbtonen verfügbar.

Lackiertes vorgespanntes Sekuritglass

Für verschiedenen Vitrinen Riva 1920 benutzt lackierte und gehärtete Gläser, die - auch wenn gebrochen - keine Probleme zur Gesundheit verursachen.

Beschläge und Griffe in exklusiver Ausführung.

Beschläge und Griffe in exklusiver Ausführung.  Eine seit über zwanzig Jahren alltägliche und ständige Studie des Details hat zu über dreihundert Artikeln zwischen Beschlägen und Griffen geführt, die exklusiv für die Möbel unserer Kollektion hergestellt werden.

Die Beschläge und Griffe sind aus vernickelten Messing gemacht, um keine magnetische Felder zu haben und um unsere Gesundheit zu schützen.

Stoff und Leder Bezug

 

- NUVOLA ist ein sehr schönes, wertvolles und vollnarbiges, gesundheits- und

umweltfreundliches Leder: Die für die Gerbung, Färbung und Vollendung benutzten Materialien entsprechenden den EU-Normen.

 

 

- OLIMPIA ist ein sehr schönes und wertvolles Rindsleder. Der Croupon, der stärkste und hochwertigste Teil der Haut, wird chromgegerbt und mit Wasser-Polyurethanharzen vollendet. Seine Reibungsbeständigkeit beläuft sich bei feuchtem Zustand bis zu 500/700 Stößen, dagegen erhöht sich der Wert bei trockenem Zustand bis zu 1000 Stößen. Die Lederstärke ist durchschnittlich 2 mm. “OLIMPIA” ist ein

gesundheits- und umweltfreundliches Leder: Die für die Gerbung, Färbung und Vollendung benutzten Materialien entsprechen den EWGNormen.

 

 

- ELLADE ist ein abnehmbarer Stoff aus 100% Baumwolle. Eventuelle Flecken können mit einem feuchten Tuch und neutraler Seife entfernt werden. Die Bezüge sind für Handoder Maschinenwäsche bei 30°Grad geeignet.

 

 

- Das Ledermodell HOUSTON ist europäischer Herkunft von Stieren oder männlichen Rindern, da nur von diesen Tieren Leder mit der Stärke von 3mm gewonnen werden kann. Alle Arbeitsschritte für diese Leder werden in den bekannten Gerbereien von Arzignano in der Provinz von Veneto vervollständigt, gemäss den Europäischen Gesetzen. Die Gerbung erfolgt mit dreiwertigen Chromsalzen, ein Material in der Natur

vorhanden und unentbehrlich für das Wachstum von Pflanzen. Es werden keine Sechswertigen Chrom und Pentachlorphenol verwendet, welche sehr schädlich und Krebserregend sind..

technisch fortgeschrittene maschinen

Viele Riva 1920s Produkte, wie verschiedene Hocker und Sessel aus Zeder, werden mit der Hilfe von technisch fortgeschrittenen Maschinen gemacht, die auch für besondere Erzeugnisse benutzt werden, wie zum Beispiel für die Luft Türme, Design Michele De Lucchi, die unter die Säulengänge von Basilica Palladiana in Vicenza ausgestellt wurden.

Ordnung = Lebensqualität und Arbeitsqualität

Möbelabdeckung. Ordnung = Lebensqualität und Arbeitsqualität: Jedes Möbelstück oder Halbfertigprodukt wird am Ende eines Arbeitstages mit roten Baumwollstoff abgedeckt: eine kleine Handlung, die dazu beiträgt, ein hochwertiges Produkt zu erhalten. Diese Abdeckung dient zum Schutz vor Staub und vor den ultravioletten Strahlen der Sonne.

Holzschnitt

In Riva 1920 jeder Baumstamm wird mit Hilfe von technisch fortgeschrittenen Maschinen genau geschnitten, um für die beste Präzision und Qualität zu einstehen.

Massivholz

Massivholz ist ein wesentliches Material bei der Herstellung der Möbel RIVA 1920.

Wir beginnen mit dem Schnitt der Baumstämme mit der Hilfe von technisch fortgeschrittenen Maschinen. Dann werden die Holzstücke mit Naturklebstoff ohne Formaldehyd und gefährliche und chemische Reste zusammengeklebt.

Die Möbel Riva 1920 werden mit Naturwachsen fein bearbeitet und mit Baumwolltüchern geölt.

Außerdem wird die Aussonderung der Produktion wiederverwendet, um besser die Natur und unsere Umwelt zu schützen.

Furniertes Schichtholz und Massivholzkanten.

Jedes Schichtholzpaneel wird mit 10mm starkem Massivholzprofil gekantet und folgend mit Hilfe von Vinylleimen mit Holzfurnieren belegt.

Bearbeitung an Arbeitsbänken.

Jedes Möbelstück von RIVA 1920 wird von unseren Tischlern einzeln unter der Beaufsichtigung eines Verantwortlichen der Qualitätskontrolle bearbeitet.

Jede Arbeitsbank für die Zusammenstellung des Produkts besteht aus

einem unabhängigen Arbeitsplatz, der dem Tischler zugeordnet und

von diesem verwaltet wird

Kanten und Schleifen.

In einer entsprechenden Abteilung wird jedes einzelne Element des Möbels vervollständigt und mit kleinen Werkzeugen von Hand gekantet und geschliffen.

Ölbehandlung

Jedes Teil der Möbel wird von Hand geölt und gewachst.
Das Öl wird auf die Möbel gleichmäßig mit Baumwolltüchern aufgetragen.

Montage der Möbel

Vor der Verpackung und der Lieferung wird jedes Möbel erneut montiert, um das Anbringen der Griffe und der Beschläge zu ermöglichen, und um die Qualitätskontrolle an dem Produkt gemäß der Anforderungen des Zertifikats UNI EN ISO 9001 (erhalten in 1996) durchzuführen.

Die Tische werden einer dreifachen Kontrolle unterzogen: die erste beim Schnitt und bei der Auswahl des Materials, die zweite beim Zusammenfügen und bei der Vollendung, die dritte bei der Montage der Beschläge und bei der Verpackung.

Roter Hammer

Am Eingang der Produktionsabteilungen ist ein „Hammer“

ausgestellt mit dem Schriftsatz: “Roter Hammer für die Zerstörung der Möbel, die mit geringwertiger Qualität hergestellt werden”. Ein Symbol, das uns täglich anregt, unsere Arbeit so gut wie möglich auszuführen.

Ursprungszeugnis und Qualitätszertifikat.

Jedem Produkt wird ein vom Verantwortlichen der Qualitätskontrolle unterzeichnetes “Ursprungszeugnis” beigefügt.

Der Abschnitt bestimmt außerdem den Ursprung “Made in Italy” des Produkts mit einer „Produktionskommission“ entsprechenden progressiven Nummer. Mit dieser Nummer ist es uns möglich, den gesamten Produktionsablauf des Möbels zurück zu verfolgen und

dessen Geschichte zu kennen.

Pflegeset

Jedem Möbelstück wird ein Pflegeset mit Anleitungen für die Pflege auf

Pflanzenölbasis beigelegt. Das Pflegeset besteht aus einem Fläschchen mit Pflegemittel, einem Stahlwollschwämmchen für das Entfernen eventueller Streifen oder Kratzer und einem Baumwolltuch für das Auftragen des Pflegemittels und Handschuhe aus Latex.

Verpackung und Spedition

Jedes Produkt wird von unseren Lagerarbeitern von Hand verpackt. Dabei wenden sie ihre Aufmerksamkeit besonders auf die

Realisierung von „ad hoc“ erzeugten Verpackungen für alle maßangefertigten Produkte, damit eventuelle Transportschäden auf ein Mindestmaß reduziert werden.

Tür mit Scharnieren

Tür mit Scharnieren und exzentrischen Stiften in verschiedenen

Ausführungen - eigens für unsere Möbel hergestellt.

Schublade

Sektion einer Schublade aus Massivholz mit Schwalbenschwanzverbindung.

Boden aus 8mm starkem und furniertem Schichtholz.

Ein kleiner Einsatz aus duftendem Zypressenholz an der rückseitigen Blende dient als natürlicher Mottenschutz.

Vinylleime

Zahlreiche chemische Zusammensetzungen und flüchtige Elemente befinden sich in verschiedenen Produkten und Materialien unserer Wohnungen und auf den Arbeitsplätzen und in einem Zeitraum von einigen Monaten bis zu einigen Jahren werden Kunststoff und Lösemitteln freigesetzt.

Deshalb verwenden wir nur Vinylleime mit sehr niedrigen chemischen Restbeständen, die

gesundheitsunschädlich sind.

Führung für Schubladen “a scatola” (ohne Gleitschienen).

Führungen für Schübe aus Massivholz, unten und oben. Holz auf Holz-Führung.

Als Alternative für dieses traditionelle System werden Schubladen mit dem Gleitschienensystem “Tandem Blum” angeboten.

Tragstruktur mit Massivholz.

Türen und seitliche Tragstruktur aus furniertem Schichtholz mit zusammengesteckten Massivholzrahmen.

Beschläge und Griffe in exklusiver Ausführung.

Eine seit über zwanzig Jahren alltägliche und ständige Studie des Details hat zu über dreihundert Artikeln zwischen Beschlägen und Griffen geführt, die exklusiv für die Möbel unserer Kollektion hergestellt werden.

Die Beschläge und Griffe sind aus vernickelten Messing gemacht, um keine magnetische Felder zu haben und um unsere Gesundheit zu schützen.

Einsätze aus Zypressenholz.

Einsätze aus duftendem Zypressenholz, eingesetzt in Schubladen und Schränken als natürlicher Mottenschutz.

Höhenverstellbare Bettrahmen

Bettrahmen mit unabhängigen Streben aus Massivholz.

Fast alle Betten der Kollektion sind mit einem in 5 Höhen verstellbaren Bettrahmen ausgerüstet.

Ölbehandlung

Jedes Teil der Möbel wird von Hand geölt und gewachst.

Das Öl wird auf die Möbel gleichmäßig mit Baumwolltüchern aufgetragen.

Plakette mit Händlerlogo Einbrennstempel mit Kundennamen

Zur Bestätigung des Partnership mit unseren Händlern wird außer unserer Identifikationsplakette innerhalb des Möbels auch eine Plakette mit dem Händlerlogo montiert.

Das erworbene Möbelstück kann auf Anfrage des Endverbrauchers mit einem Einbrennstempel den persönlichen Wünschen entsprechend gekennzeichnet werden.

Identifikationsplakette.

Als Garantie für das erworbene Möbelstück wird jedes Produkt mit einer Identifikationsplakette gekennzeichnet, auf der das Firmenlogo, der Ursprung und das Herstellungsjahr aufgeführt werden.

Sockel aus Massivholz.

Sockel aus Massivholz für die Möbelbasis, zusammengefügt mit vertikaler Schwalbenschwanzverbindung, ausgerüstet mit Winkelverstärkungen aus Holz und mit höhenverstellbaren Füßchen.

/